Konzert der Estrada Fado Group im Clubhaus

Am 21. 03. 2020 bieten wir unseren Clubmitgliedern sowie deren Freuden und Bekannten in unserem Clubrestaurant einen besonderen musikalischen Leckerbissen mit der, über Neuss hinaus bekannten, Musikgruppe ESTRADA FADO GROUP.

Informationen dazu sind dem Anhang zu entnehmen.

Unsere Clubwirtin Stella bietet ein 3-gängiges Menü zum Preis von € 35,- pro Person.

BEGINN: 19:00 Uhr,

EINLASS: ab 18:30 Uhr

Die Kosten für den musikalischen Beitrag werden von verschiedenen Clubmitgliedern getragen, weshalb der Eintritt frei ist. Es wird aber um eine verbindliche Reservierung gebeten . Da mit  großem Interesse zu rechnen ist, bitten wir um eine rechtzeitige Vorbestellung unter

Email: fado-bwneuss@gmx.de

Bitte mit der Reservierung angeben, ob als Hauptspeise Fleisch oder Fisch gewünscht wird.


Über die Estrada Fado Group:

Fünf Nationen und der Fado – Fado ist Welt Musik

22.03.2014 stellte sich die Estrada Fado Group mit ihrem multikulturellen Instrumentalkonzept in Neuss erstmalig vor. Erst wenige Monate waren damals seit der Gründung dieses musikalischen Experiments vergangen. Portugiesischer Fado, der „Blues“ von Lissabon, wurde dem erstaunten Publikum von Profimusikern aus der Türkei, dem Niederrhein und dem Mastermind der Gruppe, Luis Delgado aus Lissabon präsentiert. Im Mittelpunkt der emotionsgeladenen Melodien steht die die Bağlama (Saz) als tragendes Melodieinstrument. Ein typisch arabisches Instrument, das in der türkischen Musik, ob Folk, Pop oder Klassik, im Mittelpunkt steht.

Am Anfang wurde diese Instrumentenvermischung, aber auch die Herkunft der Musiker von Puristen des Fados sehr kritisch gesehen. Traditionell wird Fado aus Portugal von Portugiesen in die Welt hineingetragen. Und jetzt Fado vom Niederrhein? Kaum ein Konzert ist vergangen, bei dem die Musiker nicht gefeiert und von den Konsulaten der Türkei und Portugal geehrt wurden, nicht allein wegen ihres Konzepts der kulturellen Völkerverständigung, sondern vor allem für ihren integrativen Beitrag auf höchstem musikalischen Niveau. So verwundert es nicht, dass eine der großen Fado-Interpretinnen Portugals, Teresa Tapadas, Antonio Pinto Basto, Nuno da Camara Pereira, Dora Maria ihre bezaubernde Stimme für die Estrada Fado Group Konzerte zur Verfügung stellte:

Angefangen hatte alles in einem kleinen portugiesischen Café in Neuss. Kleine Bühnen, sowohl das türkische als auch das portugiesische Fernsehen wurden aufmerksam auf das multikulturelle Bandprojekt, so dass neben zahlreichen erfolgreichen Auftritten, ständig Einladungen in Talk- und Musikshows türkischer und portugiesischer Fernsehsender stattfanden. Was lag da näher, als in Portugal, im Heimatland des Fado, im Oktober 2014 eine erste Promotionstour zu starten. Selbst Puristen des Fado in Lissabon konnten von dem neuen musikalischen Ansatz der Estrada überzeugt werden. Eine Begeisterung, die dazu führte, dass die Sängerin Teresa Tapadas, Antonio Pinto Basto und der Singer / Songwriter Nuno Barroso, beide mit hohem Bekanntheitsgrad in Portugal, zu einem fulminanten gemeinsamen Konzert mit der Estrada Fado Group im Rheinischen Landestheater Neuss anreisten.

Ihre 2. CD „Saudades“ ist seit Juni 2017 auf dem Markt. Auch eine weitere Tournee in Deutschland für das Jahr 2020 befindet sich in Planung. Die Besetzung:

Luis Delgado, Vocal & Perc – Portugal / Serdar Yayla, Baglama – Türkei / Hanz Fuecker, Piano – Deutschland / Dagmara Zajac, Vocal & Cello – Polen / Jonivon Freitas, Klassische Gitarre – Brasil. Und als Gast Arezoo Rezvani, Santur – aus Iran.

By | 2020-03-07T12:14:45+00:00 März 7th, 2020|Events|0 Comments

Leave A Comment