Blau-Weiss auch ausserhalb des Profitennis erfolgreich!

Louis Pácser für Blau-Weiss Neuss
Louis Pácser von Blau-Weiss Neuss
Blau-Weiss Erfolge

Louis Pacser vom TC Blau-Weiss Neuss beendete mit tollen Erfolgen zwei Jugendturniere der Kategorie J4 mit Ranglistenwertung. 

Zunächst spielte er vom 29.07. bis 04.08.2019 in Dillingen/Saar den Stadtwerke Dillingen Cup 2019. Erst im Endspiel mußte er sich dem letztjährigem Deutschem Jugendmeister und Mitglied im Nationalteam Beach Tennis, Oliver Schleich mit 6:4 und 6:1 geschlagen geben. Zuvor hatte er im Halbfinale den Vorjahressieger Emil Kaspar vom TC Totenbühl Saarbrücken im Match Tie Break mit 3:6, 7:6 und 10:7 ausgeschaltet. 

Direkt im Anschluss, vom 05. bis 11.08.2019  startete der Alegis Cup 2019 in Merzig/Saar, ebenfalls ein Ranglistenturnier der Kategorie J4. Im Endspiel traf Louis wieder auf Oliver Schleich und konnte sich für die Niederlage der Vorwoche revanchieren. Er schlug Oliver Schleich vom TC Schwarz-Weiß Merzig diesmal glatt mit 6:1 und 6:3.

Die Turnierreise ins Saarland hat sich gelohnt und der TC Blau-Weiss Neuss gratuliert Louis zu seinem erfolgreichen Auftritt!

Blau-Weiss bei den Kreismeisterschaften des Tenniskreis Neuss.

Vom 29.07. bis 11.08.2019 wurden an verschiedenen Spielorten die Kreismeisterschaften der Erwachsenen des Tenniskreis Neuss e.V. ausgetragen. 

Auch der TC Blau-Weiss Neuss war erfolgreich vertreten. In der offenen Klasse Damen erreichten für unseren Club Lina-Joy Kamper, Vanessa Conzen-Beys und Lina Kavermann das Viertelfinale. Lina Kavermann spielte sich ins Endspiel und konnte gegen Madeleine Ritters vom TC Grün-Weiss 1963 Neuss mit einem 6:1, 6:3 Erfolg die Kreismeisterschaft gewinnen.

In der Klasse Herren 65 war unser Sportwart Albert Krüsmann vertreten. Mit einem 2. Platz, wie auch im Vorjahr, war er ebenfalls für unseren Verein erfolgreich.

Herzlichen Glückwunsch an die Beteiligten!

Blau-Weiss ist Meister der 2. Tennisbundesliga Nord.

An separater Stelle berichten wir noch ausführlich über den Erfolg unserer 1. Herrenmannschaft in der 2. Tennisbundesliga Nord. Dort entwickelte sich am 16.08.2019 das Quasi-Endspiel gegen den favorisierten TC Bredeney zu einem echten Aufstiegskrimi. Unsere Mannschaft konnte das Duell letztlich mit 5:4 für sich entscheiden und sich ungeschlagen den Aufstiegsplatz in die 1. Tennisbundesliga sichern.

In der 2. Tennisbundesliga Süd konnte bereits am 2. Spieltag der TSV 1860 Rosenheim mit einem Sieg über den zweitplatzierten und ansonsten ungeschlagenen BASF Tennisclub Ludwigshafen eine Vorentscheidung erreichen und sicherte sich ungeschlagen den Aufstiegsplatz zur 1. Tennisbundesliga.

Somit können beide Vereine in der nächsten Saison wieder „erstklassig“ antreten.

Glückwunsch auch von dieser Stelle.

By | 2019-08-18T18:31:50+00:00 August 18th, 2019|Bundesliga, Jugend, Turniererfolge|0 Comments

Leave A Comment