Hochklassige Matches bei den TC Blau-Weiss Neuss Open

Vom 13. bis 22.09.2019 stand die Clubanlage des TC Blau-Weiss Neuss ganz im Zeichen der „Offene Stadtmeisterschaften der Stadt Neuss“. Der Wettergott meinte es gut; Athleten und Zuschauer erlebten die Turniertage bei strahlendem Himmel und tollen spätsommerlichen Wetterbedingungen.

Unter Einbezug der vom Nachbarclub, dem HTC SW Neuss, kooperativ zur Verfügung gestellten Plätze, erlebten beide Clubanlagen regen Zulauf und die Matches von rund 250 Teilnehmern. 

Zwischenzeitlich besuchte noch noch Max Stenzer, der amtierende Deutsche Meister der Tennisjunioren U13 das Turnier. Er hatte sich zwar zur Turnierteilnahme gemeldet, war aber leider zum Spieltermin verhindert. Marius Zay und Clinton Thomson, Top Trainer der Tennisschule Tennis ewige Liebe, veranlasste der Besuch zu einer spontan durchgeführten Trainerstunde, an der neben Max Stenzer auch Louis Pácser, Max Dorn und Florian Kaiser teilnahmen. So konnten die Zuschauer neben spannenden Turniermatches noch hervorragendes Showtraining erleben.

Am Vortragsabend brachte Prof. Dr. Paul J. J. Welfens interessierten Zuhörern auf launige Weise etliche Aspekte des anstehenden Brexit zur Kenntnis. Die bereits während des Vortrags einsetzende, rege Diskussion zeigte auf, welch großes Interesse am Thema besteht.

Auf der sportlichen Seite wurden Sonntag, den 15.09.2019 bei den Junioren und Sonntag, den 22.09.2019 bei Aktiven und Senioren Halbfinale und Endspiele ausgetragen. Natürlich nahm die Spannung zu und die Zuschauer erlebten Tennis vom Feinsten. Im Laufe des Nachmittags waren dann die Sieger ermittelt. 

Rolf Knipprath, Vorsitzender des Sportausschusses der Stadt Neuss und Sascha Karbowiak, SPD-Vorsitzender und Mitglied des Sportausschusses nahmen am 15. bzw. 22.09. die Siegerehrungen vor.  Gemeinsam mit den Vorständen des TC Blau-Weiss Abraam Savvidis und Bernhard Rüsing würdigten sie die Leistung der erfolgreichen Athleten und überreichten Pokale, Urkunden und Preise.

Im kommende Jahr stehen im September erneut die offenen Stadtmeisterschaften der Stadt Neuss im Programm der Blau-Weissen. In der Zielsetzung stehen eine Ausweitung der Teilnehmerzahl ebenso im Fokus wie die Gewinnung spielstarker Teilnehmer und der Feinschliff des Rahmenprogramms. Die Turnierreihe soll sich immer stärker und auch dauerhaft im Interesse der Öffentlichkeit etablieren.

In den einzelnen Konkurrenzen trugen sich folgende Spieler und Spielerinnen in die Siegerliste der Stadtmeisterschaften ein:

TC BW Junior Open – Offene Stadtmeisterschaften der Stadt Neuss

Showtraining mit „Tennis Ewige Liebe“

Offene Stadtmeisterschaften

Prof. Dr. Paul J. J. Welfens bei seinem Vortrag

Offene Stadtmeisterschaften

Leon Bertram und Maximilian Gumz

Offene Stadtmeisterschaften

Antonia Roessli, ETUF Essen

Offene Stadtmeisterschaften

Karina Iordachescu, TC Nord Düsseldorf und Lisa Hansmann, TC BW Neuss

Offene Stadtmeisterschaften

Emilia Mehrer, TC Kaiserswerth und Josephine Pasiut, THC RW Köln

Offene Stadtmeisterschaften

Wenn Schoppe, Glehner TC und Lasse Gemp, HTC SW Neuss

W10

Karina Iordachescu, TC Nord Düsseldorf

Lisa Hansmann, TC BW Neuss

6:1, 6:0

W12

Amy Jolie Dutten, TC Siegen

Francesca Boden, SV Bayer Wuppertal

6:1, 6:0

W14

Emilia Mehrer, TC Kaiserswerth

Josephine Pasiut, THC RW Köln

6:4, 6:3

M10

Wenn Schoppe, Glehner TC

Lasse Gemp, HTC SW Neuss

6:2, 6:1

M12

Kian Azadi Robin, TK RW Dortmund

Robin Reimann, ETUF Essen

6:1, 6:1

M14

Erik Theine, TTC Bielefeld

Louis Pácser, TC BW Neuss

6:2, 7:6

M16

Konstantin Pols, TC Korschenbroich

Niklas Leisten. TC Rheinstadion Düsseldorf

6:3, 6:1

M18

Yannick Seutz, TC GW Berlin-Lankwitz

Tim Bode, TC RW Alsdorf

7:5, 6:1

TC BW Open – Offene Stadtmeisterschaften der Stadt Neuss

Sarah Grohnert, TC Bredeney und Antonia Roessli, ETUF Essen

Michael Avetisyan, Baesweiler TC und Nils Lichtenfeld, Dortmunder TK RW 98

Lukas Hampe, HTC SW Neuss, Sieger der Nebenrunde

W00

Sarah Grohnert, TC Bredeney

Antonia Roessli, ETUF Essen

6:2, 6:0

M00

Nils Lichtenfeld, Dortmunder TK RW 98

Michael Avetisyan, Baesweiler TC

6:3, 6:0

TC BW Senior Open – Offene Stadtmeisterschaften der Stadt Neuss

Offene Stadtmeisterschaften

Daniela Simroß, SV Neukirchen 1921 und Sabine Panitzek,  TC RW Bochum-Werne

Offene Stadtmeisterschaften

Barbara Becker-Ott, TC WB Bemberg und Roswitha Sieg, TC Kartause 1974

W40

Daniela Simroß, SV Neukirchen 1921

Sabine Panitzek, TC RW Bochum-Werne

6:0, 6:3

W50

Thea Boos, DSC Düsseldorf

Vera Becker, DJK Holzbüttgen

7:5, 6:4

W60

Barbara Becker-Ott, TC WB Bemberg

Roswitha Sieg, TC Kartause 1974

7:6, 6:4

Offene Stadtmeisterschaften

Mirco Timm, TC BW 1919 Wuppertal-Elberfeld und Daniel Schillings, Gladbacher HTC

Offene Stadtmeisterschaften

Hansjörg Rau, TC Düsseldorf 1913 und Michael Zebrowski, TG Bulmke

Offene Stadtmeisterschaften

Rainer Steinfort und Stephen Hendy, beide DJK Germania Hoisten

M30

Daniel Schillings, Gladbacher HTC

Mirco Timm, TC BW 1919 Wuppertal-Elberfeld

5:7, 6:3, 10:8

M50

Hansjörg Rau, TC Düsseldorf 1913

Michael Zebrowski, TG Bulmke

7:5, Aufgabe

M60

Rainer Steinfort, DJK Germania Horsten

Stehen Handy, DJK Germania Horsten

6:0, 1:0 Aufgabe

Offene Stadtmeisterschaften

Jürgen Höh, SC RW Remscheid und Wolfgang Dittrich, TC BW Neuss

Offene Stadtmeisterschaften

Heinz-Jürgen Ruhrmann, TC GW Am Kreuzberg und Dietrich Gatzka, TC Stadtwald Hilden

Offene Stadtmeisterschaften

Jürgen Walbaum, Rheydter TV SW und Rainer Hoffmann, TC Stadtwald Hilden

M65

Jürgen Höh, SC RW Remscheid

Wolfgang Dittrich, TC BW Neuss

6:2, Aufgabe

M70

Heinz-Jürgen Ruhrmann, TC GW Am Kreuzberg

Dietrich Gatzka, TC Stadtwald Hilden

4:6, 6:3, 10:8

M75

Jürgen Walbaum, Rheydter TV SW

Rainer Hoffmann, TC Stadtwald Hilden

6:4, 6:1

By | 2019-10-08T21:40:34+00:00 Oktober 8th, 2019|Events, Jugend, Seniorentennis, Training, Turnier, Uncategorized|0 Comments

Leave A Comment