fbpx

ABSCHLUSSBERICHT – TANNENHOF GERMAN MEN’S SERIES

Das DTB Einladungsturnier mit der Zwischenrunde auf unserer Clubanlage konnte trotz vieler schlechter Wetterprognosen ohne Probleme durchgeführt werden.

Die Zuschauerzahl war aufgrund der Corona Bestimmungen auf 100 Personen begrenzt, so dass doch etwas Stimmung fehlte.

Dennoch konnten wir spannende und hochklassige Spiele verfolgen, insbesondere die beiden Matches zwischen Yannick Hanfmann und Mats Rosenkranz in der Hauptrunde, die sich beide für das Halbfinale vom 08.07.-12.07.2020 in Büderich qualifizieren konnten.

In der Round Robin Runde gewann Mats Rosenkranz, im Platzierungsspiel um Platz 1 konnte sich Yannick Hanfmann dann revanchieren.
Ebenfalls qualifiziert für die Hauptrunde hatten sich Daniel Altmeier und Christoph Negritu.

Die Bonusrunde wurde dominiert von Sebastian Fanselow, der seinen Gegnern Constantin Schmitz, Max Wiskandt und Adrian Oetzbach keine Chancen lies und ein makeloses Gesamtergebnis mit 4:0 Siegen in 8:0 Sätzen vorweisen kann.

Alle Ergebnisse der Hauptrunde und der Bonusrunde finden Sie  >>H I E R

Wenn wir eine kurze Bilanz zum Turnier ziehen, dann kommen wir zu dem Ergebnis, dass es für alle Beteiligten unter dem Handicap der Corona Pandemie schon ein ungewöhnliches Turnier war.
Dies gilt gleicher Maßen für Spieler, Schiedrichter, Zuschauer und Organisatoren.

Dennoch kann man es als Erfolg verbuchen, denn speziell mit der Vorrunde war dies das erste Turnier in Deutschland nach der Corona Pause, bei dem wieder Live-Tennis geboten werden konnte.

Und es wurde gutes Tennis geboten, das auch mehr Zuschauer verdient hatte.

Die Verantwortlichen des TC BW Neuss sind stolz darauf es durchgeführt zu haben.

Yannick Hanfmann

Mats Rosenkranz

Daniel Altmeier

Christoph Negritu

By | 2020-07-11T11:18:16+02:00 Juli 11th, 2020|Events, Turnier, Uncategorized|Kommentare deaktiviert für ABSCHLUSSBERICHT – TANNENHOF GERMAN MEN’S SERIES