fbpx

75. Jubiläum TC BW Neuss

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsmitglieder,

am 13.03.1946, als der Tennisverein Blau-Weiss Neuss e.V. seine ersten Schritte in die Welt des Tennissport wagte, hatte sicherlich noch niemand geahnt, dass dieser Tennisclub – mit insgesamt zehn Mannschaftsmeisterschaftstiteln – Deutschlands Tennis Rekordmeister werden würde.

Unser Tennisverein feiert in diesem Jahr seinen 75. Geburtstag und mit Respekt und Stolz blicke ich nicht nur auf die Erfolge der Vergangenheit, sondern auch und mit Freude auf die entstandenen Freundschaften, die in dem letzten Dreivierteljahrhundert entstanden sind und zum Teil auch noch bestehen.

Manche von Ihnen erinnern sich noch an den ersten Titel, der 1983 auswärts in Amberg gegen den LTTC Rot-Weiß Berlin gewonnen wurde. Ich selbst durfte den Gewinn der ersten Deutschen Meisterschaft als Kind live auf der Anlage „TC Amberg am Schanzl“ miterleben. Mein Vorstandskollege Lutz Steinhöfel stand als erfolgreicher Spieler sogar selbst auf dem Platz.

John McEnroe und Martina Navratilova gewannen in dem Jahr Wimbledon und Tennis interessierte weltweit die Öffentlichkeit. Als allerdings zwei Jahre später Boris Becker Wimbledon gewann, trat der Tennissport auch sehr stark ins Bewusstsein der deutschen Gesellschaft. Viele junge Menschen begeisterten sich für Tennis und auch unser Verein profitierte von dieser Entwicklung. Viele Meisterschaftstitel und viele herausragende Spieler gingen in den weiteren Jahrzehnten hervor. Der Zuwachs von Mitgliedern und besonders vielen Jugendlichen bedeutet auch, dass das ehrenamtliche Engagement des Vereins und der vielen Unterstützer verstärkt wurde. Der TC Blau-Weiss Neuss war und ist bis heute eine Heimat für viele sportbegeisterte Familien und Jugendliche.

Allen engagierten Menschen, die über Jahrzehnte ehrenamtliche Arbeit geleistet haben und aktuell leisten, die sportliche Talente stark gefördert und Familien unterstützt haben, die direkt oder indirekt beteiligt waren und/oder heute noch sind, möchte ich meinen herzlichsten Dank aussprechen. Ohne diese Menschen wäre der Tennissport, die Förderung von Jugendlichen und die Erfolge unseres Vereins nicht denkbar. An dieser Stelle möchte ich auch ausdrücklich allen Vorstandskollegen für ihr Engagement und ihren Teamgeist danken, ohne den unser Verein nicht bestehen könnte. Herzlichen Dank!

Sollte die aktuelle Situation es diesen Sommer zulassen, werden wir unser Jubiläum, ggf. auch mit vielen altbekannten Gesichtern, aktuellen und ehemaligen Spitzenspielern, gebührend feiern. Wir würden uns freuen, wenn wir mit vielen Menschen auf die letzten 75 Jahre „Blau-Weiss“ anstoßen dürfen.

Aber auch der Blick in die nahe Zukunft, u.a. auch gefördert durch die großzügige Unterstützung der Stadt Neuss, ist sehr vielversprechend. Die Sanierung unserer Tennishalle, der Bau von professionellen Hartplätzen, die Errichtung einer Fitnesshalle, die Ausrichtung von Turnieren und der Tennis Bundesliga sind einige Punkte, die die Zukunft des Vereins sicherlich sehr positiv beeinflussen werden.

Der Tennissport ist weltweit und auch in Deutschland einer der populärsten Sportarten. Meine Vorstandskollegen und ich werden alles dafür tun, damit unser Tennisverein und der Sport weiterhin eine Spitzenstellung in Deutschland bewahrt.

Ich freue auf ein baldiges Wiedersehen auf unserer Anlage und bedanke mich für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen.

Mit den besten Grüßen
Abraam Savvidis
1. Vorsitzender

By | 2021-04-05T07:55:33+02:00 März 15th, 2021|Events, Jugend, Mannschaften, Seniorentennis, Training, Uncategorized|Kommentare deaktiviert für 75. Jubiläum TC BW Neuss